Wassilios Emmanuel Fthenakis

Publikationen und Vorträge

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Fthenakis, W.E. (1967). Die Urteilsbildung in kleinen Gruppen unter Berücksichtigung des entwicklungs und völkerpsychologischen Aspektes. Zeitschrift für experimentelle und angewandte Psychologie, XIV, 351 392.
  • Fthenakis, W.E. (1968). Probleme der Akzeleration in Griechenland. Dissertation. München.
  • Fthenakis, W.E. (1970). Größe und Gewicht griechischer Jugendlicher unter Berücksichtigung der Akzeleration. Anthropologischer Anzeiger, 32, 24ff.
  • Fthenakis, W.E. (1971). Probleme und Ergebnisse der Sozialanthropologie. Acta Anthropologica, 4.
  • Fthenakis, W.E. (1971). Soziale Konformität Extrahierung von unabhängigen Variablen für die Entwicklung eines Prognosemodells zur Vorhersage von Konfirmitätsverhalten in Kleingruppen. Dissertation. Acta Anthropologica. München: 5.
  • Fthenakis, W.E. (1972). Probleme um die Sozialisation des Kindes, Teil 1. Welt des Kindes, 50, 1, 2 9.
  • Fthenakis, W.E. (1972). Probleme um die Sozialisation des Kindes, Teil 2. Welt des Kindes, 50, 2, 50 56.
  • Fthenakis, W.E. (1975). Vorschulerziehung, eine zentrale Aufgabe heute und morgen. In F. Kopp (Hrsg.), Erziehung hat Zukunft Aufgaben Probleme Chancen (S. 150 159). Donauwörth: Auer.
  • Fthenakis, W.E. (1979). Aktivitäten des Europarates im Bereich des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule im Überblick. In Wehrfritz (Hrsg.), Kooperation von Elementar und Primarbereich (S. 9 38). Rodach: Wehrfritz.
  • Fthenakis, W.E. (1979). Bilinguale und bikulturelle Förderungsprogramme als Alternative für ausländische Kinder der zweiten Generation. In Schriftenreihe des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels (Hrsg.), Bücher für ausländische Kinder, Bd. 13 (S. 37 66, 181 185). Frankfurt.
  • Fthenakis, W.E. (1981). Bilingualismus in der frühen Kindheit. In W.E. Fthenakis, G.Scheid, A.O. Schorb und W. Steinmann (Hrsg.), Bildungswirklichkeit, Bildungsforschung, Bildungsplanung (S. 33 82). Donauwörth: Auer.
  • Fthenakis, W.E. (1981). Elterntrennung aus der Perspektive des Kindes Herausforderungen an Familienrecht und Sozialpolitik. In Deutsches Familienrechtsforum (Hrsg.), Referate und Texte der Tagung vom 6. und 7.3.1981 (S. 63 102).
  • Fthenakis, W.E. (1981). Frühpädagogik. In H. Schiefele & A. Krapp (Hrsg.), Handlexikon zur Pädagogischen Psychologie (Bd. München, S. 405 410) Ehrenwirth.
  • Fthenakis, W.E. (1981). Kooperation zwischen Elementar und Primarbereich. Spielmittel, 1, 9 17.
  • Fthenakis, W.E. (1982). Ansätze zur Förderung ausländischer Kinder. Christ und Bildung, 28, 5, 123 125.
  • Fthenakis, W.E. (1982). Gemeinsame elterliche Sorge nach der Scheidung Möglichkeiten und Grenzen eines Ansatzes. Gutachten, erstattet am 8.6.1982 vor dem Bundesverfassungsgericht Karlsruhe.
  • Fthenakis, W.E. (1982). Konzepte zur Förderung ausländischer und deutscher Kinder in der Bundesrepublik Deutschland. Ausländerkinder. Forum für Schule und Sozialpädagogik, 12, 4 29.
  • Fthenakis, W.E. (1983). Alleinerziehende Väter. DAJEB Informationsschreiben, 167, 13 20.
  • Fthenakis, W.E. (1983). Bilinguale bikulturelle Erziehung im Elementarbereich - Zum Modellversuch des Staatsinstituts für Frühpädagogik. Welt des Kindes, 61, 5, 385 390.
  • Fthenakis, W.E. (1983). Der Anwalt des Kindes. Einleitende Anmerkungen aus kinderpsychologischer Sicht. In Evangelische Akademie Bad Boll (Hrsg.), Der Anwalt des Kindes als Konsequenz heutigen Verständnisses von Kindeswohl: Denkanstöße zu einer Neuorientierung (Bd. 14, S. 30 49) Protokolldienst der Evangelischen Akademie Bad Boll.
  • Fthenakis, W.E. (1983). Die Entwicklung des Kleinkindes in Familien mit nichttraditioneller Rollenteilung. In K.E. Großmann & P. Lütkenhaus (Hrsg.)
  • Bericht über die 6. Tagung Entwicklungspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie vom 3. 5.10.1983 in Regensburg, Bd. 2 (S. 376 379).
  • Fthenakis, W.E. (1983). Kulturelle Integration. In R. Silbereisen & L. Montada (Hrsg.), Entwicklungspsychologie Ein Handbuch in Schlüsselbegriffen (S. 184 194). München: Urban & Schwarzenberg.
  • Fthenakis, W.E. (1983). Medienangebote für und über ausländische Mitbürger. In Visodata Generalsekretariat am Staatsinstitut für Bildungsforschung und Bildungsplanung (Hrsg.), AV Medien und Datensysteme für Bildung und Kommunikation. Kongress und Sonderschau München, 17. 21.1.1983 (S. 367 381). München: TR Verlagsunion.
  • Fthenakis, W.E. (1983). Neuere Erkenntnisse der Familienforschung und das Wohl des Kindes. In Evangelische Akademie Bad Boll (Hrsg.), Der Anwalt des Kindes als Konsequenz heutigen Verständnissen von Kindeswohl. Denkanstöße zu einer Neuorientierung. Protokolldienst der Evangelischen Akademie Bad Boll (Bd. 14, S. 73 89).
  • Fthenakis, W.E. (1983). Schwerpunkte der Vaterforschung. In K.E. Großmann & P. Lütkenhaus (Hrsg.), Bericht über die 6. Tagung Entwicklungspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie vom 3. 5.10.1983 in Regensburg, Bd. 1 (S. 154 158).
  • Fthenakis, W.E. (1984). Der Vater als sorge und umgangsberechtigter Elternteil. In H. Remschmid (Hrsg.), Psychiatrie und Familienrecht (S. 55 91). Stuttgart: Enke.
  • Fthenakis, W.E. (1984). Die Entwicklung des Kleinkindes in einer sich wandelnden Familienstruktur. In W.E. Fthenakis (Hrsg.), Tendenzen der Frühpädagogik (S. 65 98). Düsseldorf: Schwann Bagel.
  • Fthenakis, W.E. (1984). Die Vaterrolle in der neueren Familienforschung. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 39, 1 21.
  • Fthenakis, W.E. (1984). Elternverantwortung und Kindeswohl. Neue Chancen zu ihrer Verwirklichung für die Rechtsprechung? Aus der Sicht des Sozialwissenschaftlers. In Evangelische Akademie Bad Boll (Hrsg.), Elterliche Verantwortung und Kindeswohl. Protokolldienst 28/84 Bad Boll (Bd. 28, S. 23 36).
  • Fthenakis, W.E. (1984). Gemeinsame elterliche Sorge nach der Scheidung. In H. Remschmid (Hrsg.), Psychiatrie und Familienrecht (S. 36 54). Stuttgart
  • Fthenakis, W.E. (1984). Kindeswohl gesetzlicher Anspruch und Wirklichkeit (Bd. 3, S. 33 66). In Brühler Schriften zum Familienrecht. Fünfter Deutscher Familiengerichtstag (Hrsg.), Bielefeld: Gieseking.
  • Fthenakis, W.E. (1985). Entwicklungspsychologische Beiträge zur Bestimmung des Kindeswohls. In L. Montada (Hrsg.), Bericht über die 7. Tagung Entwicklungspsychologie in Trier vom 22. 25.9.1985 (S. 311 315). Trier: Universität Trier.
  • Fthenakis, W.E. (1985). Väter. Band 1: Zur Psychologie der Vater Kind Beziehung. München: Urban & Schwarzenberg.
  • Fthenakis, W.E. (1985). Zur Vater Kind Beziehung in verschiedenen Familienstrukturen, Bd. II. München: Urban & Schwarzenberg.
  • Fthenakis, W.E. (1985). Zum Stellenwert der Bindung des Kindes als sorgerelevantes Kriterium gemäß ' 1671 BGB. Eine Replik auf einen Beitrag von Lempp in der FamRZ 8 (1984), 741 744. Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ), 32, 7, 662 672.
  • Fthenakis, W.E. (1986). Die Vaterrolle als Gegenstand familienpsychologischer Forschung. In S.R. Dunde (Hrsg.), Neue Väterlichkeit: Von Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Mannes (S. 34 48). Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn.
  • Fthenakis, W.E. (1986). Gesellschaftlicher Wandel in der dritten industriellen Revolution eine Herausforderung an die Frühpädagogik. In W.E. Fthenakis, R. Geipel & E. Happ (Hrsg.), Das Bildungswesen in der dritten industriellen Revolution. Bericht über eine Tagung im Zentrum für Bildungsforschung in München (S. 133 155). München: Ehrenwirth.
  • Fthenakis, W.E. (1986). Interventionsansätze während und nach der Scheidung eine systemtheoretische Betrachtung. Archiv für Wissenschaft und Praxis der Sozialen Arbeit, 17, 2 4, 174 201.
  • Fthenakis, W.E. (1986). Kindliche Reaktionen auf Trennung und Scheidung ihrer Eltern. WWD, 32/33, 1 3.
  • Fthenakis, W.E. (1986). Neuorientierung der Aufgaben des psychologischen Sachverständigen in familienrechtlichen Fragen Einführung in die Thematik. Referat, gehalten im Rahmen der Tagung der Ev. Akademie Bad Boll "Neuorientierung der Aufgaben des psychologischen Sachverständigen in familienrechtlichen Fragen am 21.4.1986. Protokolldienst der Ev. Akademie Bad Boll.
  • Fthenakis, W.E. (1987). Einleitung zur deutschen Ausgabe von Visher, E.B. & Visher, J.S.: Stiefeltern, Stiefkinder und ihre Familien. München: Psychologie Verlagsunion.
  • Fthenakis, W.E. (1987). Jenseits oder diesseits des Kindeswohls? Zur Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels. In O. Speck, F. Peterander & P. Innerhofer (Hrsg.), Kindertherapie Interdisziplinäre Beiträge aus Forschung und Praxis (S. 170 180). München: Ernst Reinhardt.
  • Fthenakis, W.E. (1987). Psychologische Beiträge zur Bestimmung von Kindeswohl und elterlicher Verantwortung. In E.J. Lampe (Hrsg.), Persönlichkeit, Familie, Eigentum. Jahrbuch für Rechtssoziologie und Rechtstheorie, XII (S. 182 226). Opladen: Westdeutscher Verlag.
  • Fthenakis, W.E. (1988). Das Gemeinsame Sorgerecht. In G. Lukasz Aden (Hrsg.), Scheidung, was hat's gebracht? (S. 198 223). München: Heyne.
  • Fthenakis, W.E. (1988). Der Einfluss psychologischer Erkenntnisse auf die neuere Ehe und Familienrechtsreform. In F. Lösel, & H. Skowronek (Hrsg.), Beiträge der Psychologie zu politischen Planungs und Entscheidungsprozessen (S. 354 362). Weinheim: Deutscher Studienverlag/Beltz.
  • Fthenakis, W.E. (1988). Die Entwicklung des Adoptionswesens aus sozialwissenschaftlicher Sicht. Tutzinger Materialien 57/1988: Referate, gehalten anlässlich der Tagung "Elternwechsel Problemfeld Adoption" der Ev. Akademie Tutzing vom 25. 27. Sept. 1987, Heilsbronn, 1 24.
  • Fthenakis, W.E. (1988). Gemeinsame elterliche Sorge. Zur Regelung der Eltern- Kind Beziehung während und nach der Scheidung. Dialog (Wien) 2/88, 20-21.
  • Fthenakis, W.E. (1988). Handbuch der Elementarerziehung. Seelze Velber: Kallmeyer'sche Verlagsbuchhandlung.
  • Fthenakis, W.E. (1988). Rezension von Luthin, H.: Gemeinsames Sorgerecht nach der Scheidung. Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ), 6, 578 580.
  • Fthenakis, W.E. (1988). Väter, Band 2: Zur Vater Kind Beziehung in verschiedenen Familienstrukturen. München: DTV.
  • Fthenakis, W.E. (1989). Beeinflusst die Erwerbstätigkeit der Mutter die Entwicklung des (Klein )Kindes? Zeitschrift der Katholischen Erziehergemeinschaft Deutschlands (KEG), April, 35, 132 135.
  • Fthenakis, W.E. (1989). Bilden, Erziehen, Betreuen im Wandel Schritte in die Zukunft mit unseren Kindern. Bayerischer Wohlfahrtsdienst, 11.
  • Fthenakis, W.E. (1989). Fünf Jahre gemeinsame elterliche Sorge nach der Scheidung. Bestandsaufnahme Problemstellungen Lösungsmodelle Aus der Sicht der Sozialwissenschaften. In W.E. Fthenakis (Hrsg.), 5 Jahre gemeinsame elterliche Sorge nach der Scheidung Bericht über das Symposium in München am 3.11.1987 im Staatsinstitut für Frühpädagogik und Familienforschung (S. 30 51). München: Staatsinstitut für Frühpädagogik und Familienforschung.
  • Fthenakis, W.E. (1989). Kindliche Reaktionen auf Trennung und Scheidung ihrer Eltern. Unsere Kinder, 3, 56 60.
  • Fthenakis, W.E. (1989). Mütterliche Berufstätigkeit, Ausserfamiliale Betreuung und Entwicklung des (Klein )Kindes aus kinderpsychologischer Sicht. Zeitschrift für Familienforschung, 1, 2, 5 27.
  • Fthenakis, W.E. (1990). Bilden, Erziehen, Betreuen von Kindern in einer sich wandelnden Gesellschaft. In Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Bayern und Staatsinstitut für Frühpädagogik und Familienforschung (Hrsg.), Bilden Erziehen Betreuen im Wandel. Schritte in die Zukunft mit unseren Kindern (S. 14 38). München, Bonn: Carl Link.
  • Fthenakis, W.E. (1990). Erzieheraus , -fort und -weiterbildung zum gegenwärtigen Diskussionsstand. KiTa aktuell, 2, 12, 175 179.
  • Fthenakis, W.E. (1990). Familienergänzende Betreuungs , Erziehungs und Bildungsangebote. In Beiträge zur örtlichen und regionalen Familienpolitik (Materialien des Instituts für Entwicklungsplanung und Strukturforschung Hannover), Hannover.
  • Fthenakis, W.E. (1990). Frühpädagogik im Wandel von einer institutionellen zu einer systemischen Betrachtung. In R. Huschke Rhein (Hrsg.), Systemische Pädagogik, Bd. 4: Zur Praxisrelevanz der System Theorien. Köln: Huschke Rhein.
  • Fthenakis, W.E. (1990). Mit beiden Eltern aufwachsen. Wochenpresse Wien, Nr. 24, 15. Juni.
  • Fthenakis, W.E. (1990). Vorwort zur deutschen Angabe von Jäckel, K.: Mein Kind sicher im Alltag. München: Gräfe und Unzer.
  • Fthenakis, W.E. (1991). Außerfamiliale Betreuung von Kleinkindern. Pro Jugend, 4.
  • Fthenakis, W.E. (1991). Einführung in die Thematik: Kinder in Familie und Gesellschaft. In A. Engfer, B. Minsel & S. Walper (Hrsg.), Zeit für Kinder! Kinder in Familie und Gesellschaft. Weinheim, Basel: Beltz.
  • Fthenakis, W.E. (1991). Familie heute Angebote von gestern? Zum gegenwärtigen Dilemma außerfamilialer Erziehung und Betreuung von Kleinkindern. Familien von heute - Kindergärten von gestern? Dokumentation des Kongresses des Diakonischen Werkes Baden. Theorie und Praxis der Sozialpädagogik, TPS extra, 7, 4 11.
  • Fthenakis, W.E. (1991). Hilfen für Familien im Wandel. Laudatio zur Verleihung des Karl Kübel Preises 1991. Karl-Kübel Stiftung GmbH (Hrsg.), Von Familien getragen. Dokumentation zum Karl Kübel Preis 1991. Lindenfeld-Kolmbach: Groer & Möhler GmbH.
  • Fthenakis, W.E. (1991). Gemeinsames Sorgerecht nach der Trennung Eine Entgegnung. VAMV (Verband alleinstehender Mütter und Väter Bundesverband e.V.) Nr. 7/91 (Informationen für Einelternfamilien).
  • Fthenakis, W.E. (Hrsg.) (1991). Mehr Zeit für Kinder auch nach Trennung und Scheidung - Nichtsorgeberechtigte Väter und Mütter und die Beziehung zu ihren Kindern (Broschüre). München.
  • Fthenakis, W.E. (1991). Zerfall bzw. Wandel familialer Strukturen und Beziehungen. Pro Jugend, 2, 24 29.
  • Fthenakis, W.E. (1992). Auswirkungen außerfamilialer Betreuung auf die Entwicklung des Kindes. In W.E. Fthenakis (Hrsg.), Wer betreut unsere Kinder? Zur Situation der außerfamilialen Betreuung in Deutschland.
  • Fthenakis, W.E. (1992). Auswirkungen elterlicher Trennung und Scheidung. In M. Markefka & B. Nauck (Hrsg.), Handbuch der Kindheitsforschung. Neuwied: Luchterhand.
  • Fthenakis, W.E. (1992). Spielzeug als Teil der Kinderkultur. Spielmittel, 1, 50 56.
  • Fthenakis, W.E. (1992). Veränderungen im Bereich der Familie infolge der Entwicklungen der modernen Gesellschaft. In Theologie Interdisziplinär, Band 8: Die gesellschaftliche Verantwortung der Kirche (S. 161-178), Donauwörth: Auer.
  • Fthenakis, W.E. (1992). Zur Rolle des Vaters in der Entwicklung des Kindes. Praxis der Psychotherapie und Psychosomatik, Sonderheft 1991 zum 100. Geburtstag von Heinrich Meng, 4/92.
  • Fthenakis, W.E. (1993). Fünfzehn Jahre Vaterforschung im Überblick. In DJI (Hrsg.), Was für Kinder. Aufwachsen in Deutschland. Ein Handbuch. München: Kösel.
  • Fthenakis, W.E. (1993). Kindliche Reaktionen auf Trennung und Scheidung. In O. Kraus (Hrsg.), Die Scheidungswaisen. Veröffentlichungen der Joachim Jungius Gesellschaft der Wissenschaften. Göttingen: Vandenhoeck-Rupprecht.
  • Fthenakis, W.E. (1994). Kinder in Familie und Gesellschaft. In Geschäftsstelle der Deutschen Nationalkommission für das Internationale Jahr der Familie, Ausgabe 2, August 1994 (Hrsg.), Jahr der Familie Wer? Wo? Was?
  • Fthenakis, W.E. (1994). "Neue Väter?" Einige Anmerkungen zur gegenwärtigen Vaterforschung. Soziologische Revue, 17.
  • Fthenakis, W.E. (1995). Kindliche Reaktionen auf Trennung und Scheidung. Familiendynamik, 2, 127-154.
  • Fthenakis, W.E. (1995). Ehescheidung als Übergangsphase (Transition) im Familienentwicklungsprozess. In M. Perrez, J.-L. Lambert, C. Ermert & B. Plancherel (Hrsg.), Familie im Wandel. Freiburg/Schweiz: Universitätsverlag.
  • Fthenakis, W.E. (1995). Ehescheidung als Transition im Familienentwicklungsprozess. In M. Perrez, J.-L. Lambert, C. Ermert & B. Plancherel (Hrsg.), Familie im Wandel. Freiburger Beiträge zur Familienforschung (S. 63-95). Bern: Verlag Hans Huber.
  • Fthenakis, W.E. (1995). Familienentwicklung - Grundlagen anthropologischer und psychologischer Forschung. In Familie leben. Patmos.
  • Fthenakis, W.E. (1995). Übergangsmodelle zur kindgerechten Gestaltung der Beziehungen zwischen Eltern und Kindern in der Nachscheidungsphase. Familie, Partnerschaft, Recht 4, 81-108.
  • Fthenakis, W.E. (1995). Gruppeninterventionsprogramm für Kinder mit getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern. In Trennungs- und Scheidungskinder (TSK), LBS-Initiative Junge Familien. Weinheim und Basel: Beltz.
  • Fthenakis, W.E. u.a. (1996). Trennung, Scheidung, Wiederheirat. Wer hilft dem Kind? LBS-Initiative Junge Familie. Weinheim und Basel: Beltz.
  • Fthenakis, W.E. (1997). Die Rolle des Vaters in der Familie – Anmerkungen zur gegenwärtigen Vaterforschung . München: Psychologische Rundschau.
  • Fthenakis, W.E. (1997). Veränderte Familienformen und außerunterrichtliche Kinderbetreuung. In: Kaplan, K. & Becker-Gebhard, B. (Hrsg.): Handbuch der Hortpädagogik. Freiburg: Lambertus.
  • Fthenakis, W.E. (1997). Die Rolle des Vaters. Determinanten von Vaterschaft. In: D.H. Rost (Hrsg.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie. Psychologische Verlagsunion. Weinheim: Beltz.
  • Fthenakis, W.E. (1997). Übergänge im individuellen und Familienentwicklungsprozess - Konsequenzen für Familienforschung und Kindererziehung. In Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit (Hrsg.), Familienforum: Treffpunkt Familie (15.07.-27. 07.96). Dokumentation.
  • Fthenakis, W.E. (1998). Wandel von Familienbeziehungen nach Scheidung und Wiederheirat. Studie des Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend.
  • Fthenakis, W.E. (1998). Mehr als Geld?: Zur (Neu-) Konzeptualisierung väterlichen Engagements. Psychologische Rundschau.
  • Fthenakis, W.E. (1998). Intergenerative familiale Beziehung nach Scheidung und Wiederheirat aus der Sicht der Großeltern. In: ZES Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie 2/1998, 152-167
  • Fthenakis, W.E. (1998). Ta panta rei: Auf dem richtigen Weg zu einer Kindschaftsrechtsreform? In: Familie, Partnerschaft, Recht (2), 84-90
  • Fthenakis, W.E. (1998). Ta panta rei: Familie im Wandel – Risiken und Chancen für Eltern und Kinder – In: Huber, H. (Hg.): Lebensraum Familie: Lebensweltliche Perspektiven. Donauwörth: Auer, 12-55
  • Fthenakis, W.E. (1998). Erziehungsqualität: Operationalisierung, empirische Überprüfung und Messung eines Konstrukts. In: Fthenakis, W.E. und Textor, M.R. (Hrsg.): Qualität von Kinderbetreuung. Konzepte, Forschungsergebnisse. Internationaler Vergleich. Weinheim: Beltz, 52-74.
  • Fthenakis, W.E. (1998). Erziehungsqualität: Ein Versuch der Konkretisierung durch das Kindernetzwerk der Europäischen Union, erscheint In: Sturzbecher, D. (Hrsg.), Kindertagesbetreuung in Deutschland. Bilanzen und Perspektiven. Freiburg: Lambertus, 45-70.
  • Fthenakis, W.E. (1998). Family Transition and Quality in Early Childhood Education. In: European Early Childhood Education Research Journal, 6 (1), 5-17.
  • Fthenakis, W.E. (1998). Beziehungsqualität in einer sich verändernden Welt – Ist unsere Erziehung noch zeitgemäß? Dokumentation der Fachtagung der Bremischen Evangelischen Kirche, Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder „Wenn die Zeiten schwierig sind – Kindertageseinrichtungen im Umbau der Arbeitsgesellschaft“.
  • Fthenakis, W.E. (1998). Wie zeitgemäß ist unsere Erziehung? In: Frühe Kindheit (3).
  • Fthenakis, W.E. (1999). Transitionspsychologische Grundlagen des Übergangs zur Elternschaft. In: Deutscher Familienverband (Hrsg.): Handbuch Elternbildung. Band 1:Wenn aus Partnern Eltern werden. Opladen: Leske + Budrich, 31-69
  • Fthenakis, W.E. (1999). Engagierte Vaterschaft - Die sanfte Revolution in der Familie. In: LBS-Initiative Junge Familie (Hrsg.). Opladen: Leske + Budrich.
  • Fthenakis, W.E. (1999). Die Qualität von Bildung und Erziehung von Kleinkindern. In: Bremische Evangelische Kirche, Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder. (Hrsg.), Qualität für Kinder- Zwischen Markt und Menschlichkeit: Analysen- Bedingungen- Konzepte. (S 47- 59) Seelze- Velber: Kallmeyer Verlag.
  • Fthenakis, W.E. (2000). Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften und kindliche Entwicklung. In: Die Rechtstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften. Max Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht.
  • Fthenakis, W.E. (2000). Vaterschaft heute: Das Ausmaß väterlicher Beteiligung – familienpolitische Implikationen. In: SPD Projektgruppe: Zukunft der Familie und sozialer Zusammenhalt.
  • Fthenakis, W. E. (2000). Kommentar zu Ulrich Schmidt-Denters „Entwicklung von Trennungs- und Scheidungsfamilien“. Kap. 5, 48-55.
  • Fthenakis, W.E. (2000). Wohin mit Erziehung und Bildung unserer Kinder. Interview klein & groß 6/2000, 6-14.
  • Fthenakis, W.E., (2000). Die (gekonnte) Inszenierung einer Abrechnung- zum Beitrag von Jürgen Zimmer. In Fthenakis W.E., Textor M. R. (Hrsg.), Pädagogische Ansätze im Kindergarten. (S. 115-131) Weinheim und Basel: Beltz Verlag.
  • Fthenakis, W. E., (2000) Kommentar zum Projektansatz. In Fthenakis, W. E., Textor, M. R. (Hrsg.), Pädagogische Ansätze im Kindergarten. (S. 224- 233) Weinheim und Basel: Beltz Verlag.
  • Fthenakis W. E. (2000). Kindergarten – eine Institution im Wandel. In: Amt für Soziale Dienste (Hrsg.). Kindergarten eine Institution im Wandel – Reflexion und Neubewertung der Bildungs- und Erziehungskonzeption von Tageseinrichtungen für Kinder. Bremen: Edition Themen.
  • Fthenakis, W.E. (2000) Bildungs- und Erziehungsqualität im Spiegel des gesellschaftlichen Wandels. In Gerhard de Haan, Hildegard Hamm-Brücher und Norbert Reichel. (Hrsg.), Bildung ohne Systemzwänge: Innovationen und Reformen. Beiträge zur Schulentwicklung. (S. 63- 84) Neuwied, Kriftel: Luchterhand.
  • Fthenakis, W. E. (2000) Die außerunterrichtliche Betreuung von Kindern- Überlegungen und Anregungen für eine zeitgemäße Bildung, Erziehung und Betreuung von Schulkindern. In Bremische Evangelische Kirche, Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder & Staatsinstitut für Frühpädagogik (Hrsg.), Bildung und Erziehung von Schulkindern in Einrichtungen der Bremischen Evangelischen Kirche. (S. 47- 54)
  • Fthenakis, W.E. & Eckert, M. (1997). Präventive Hilfen für Familien in Familienbildung und Beratung. In H. Macha & L. Mauermann (Hrsg.), Brennpunkte der Familienerziehung. Weinheim: Deutscher Studien Verlag.
  • Fthenakis, W.E. & Eirich, H. (Hrsg.) (1998). Erziehungsqualität im Kindergarten. Freiburg: Lambertus.
  • Fthenakis, W.E. & Becker, B. (1984). Wem dient Evaluation? Kritische Überlegungen zu einigen Konzepten der Evaluationsforschung in der Frühpädagogik. Bildung und Erziehung, 1, 79 96.
  • Fthenakis, W.E. & Griebel, W. (1985). Zweitfamilien. Was kommt nach der Scheidung? Psychologie heute, 12, 7, 20 26.
  • Fthenakis, W.E. & Griebel, W. (1993). Zur Vaterrolle in den modernen Familienstrukturen. Dokumente und Berichte 26, Familie & Beruf eine Herausforderung nicht nur für Frauen. Ministerium für die Gleichstellung von Frau und Mann des Landes Nordrhein Westfalen.
  • Fthenakis, W.E. & Griebel, W. (1994). Väter sind nicht die schlechteren Erzieher. In Frankfurter Rundschau, 16. (Hrsg.).
  • Fthenakis, W.E., Griebel, W., Kunze, H.R., Niesel, R. & Oberndorfer, R. (1992). Reorganisation familialer Beziehungen bei Trennung und Scheidung Eine veränderte Sichtweise des Scheidungs und Nachscheidungsgeschehens. In W.E. Fthenakis & H.R. Kunze (Hrsg.), Trennung und Scheidung Familie am Ende? Dokumentation zum Symposion in Kassel vom 10. 11.12.1991. Grafschaft: Vektor.
  • Fthenakis, W.E. & Kasten, H. (Hrsg.) (1977). Neuere Studien zur kognitiven und sozialen Entwicklung des Kindes. Donauwörth: Auer.
  • Fthenakis, W.E. & Kunze, H.R. (1983). Das Konfluenz Modell von Zajonic und Markus. Psychologische Beiträge, 25, 1 2, 142 165.
  • Fthenakis, W.E. & Kunze, H.R. (1984). Eigenständigkeit und Abhängigkeit: Spannungspole der Wohnsituation von Jugendlichen. In Junge Menschen, Wohnbedürfnisse und Wohnprobleme. LBS Schriftenreihe, Bd. 6 (Hrsg.), Hannover.
  • Fthenakis, W.E. & Kunze, H.R. (1989). Theorien und Ergebnisse der Familienforschung in Lehre und Ausbildung. Zeitschrift für Familienforschung, 1, 68 89.
  • Fthenakis, W.E. & Kunze, H.R. (1991). Trennung und Scheidung und ihre Bedeutung für das Familiensystem. In Schriften Allgemeinen Inhalts (SAI) des Deutschen Vereins für Öffentliche und Private Fürsorge, Frankfurt/Main, Trennungs und Scheidungsberatung durch die Jugendhilfe Klärung der Rolle und Aufgaben öffentlicher und freier Träger (Heft 30, 39 61). Frankfurt/Main.
  • Fthenakis, W.E., Kunze, H.R., Griebel, W. & Oberndorfer, R. (1991). Gemeinsame elterliche Sorge nach Trennung und Scheidung. In Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie Wien (Hrsg.), Dokumentation der Tagung "Gemeinsame elterliche Sorge nach Trennung und Scheidung" am 28.6.1990 in Wien (S. 1 48).
  • Fthenakis, W. E., Kunze, H.R. & Niesel, R. (1982). Nach der Scheidung: Die gemeinsame Sorge der Eltern. Psychologie heute, 9, 10, 54 60.
  • Fthenakis, W.E. & Lachenmaier, W. (1979). Neuere Modellversuche zum Problem der Zusammenarbeit zwischen Elementar und Primarbereich in der Bundesrepublik Deutschland. In Wehrfritz (Hrsg.), Kooperation von Elementar und Primarbereich (S. 65 83). Rodach: Wehrfritz.
  • Fthenakis, W.E., Lehner, I.M. & Oberhuemer, P. (1991). Impulse für die Erzieherfortbildung. Beiträge des Staatsinstituts für Frühpädagogik und Familienforschung (IFP). KiTa aktuell , 3, 7/8, 105 107.
  • Fthenakis, W.E. & Merz, H. (1978). Schon das Kleinkind braucht den Vater. Bild der Wissenschaft, 5, 90 99.
  • Fthenakis, W.E. & Niesel, R. (1981). Wie Kinder die Trennung der Eltern erleben. Bild der Wissenschaft, 18, 70 83.
  • Fthenakis, W.E. & Niesel, R. (1986). Eltern. In W. Sarges & R. Fricke (Hrsg.), Psychologie für die Erwachsenenbildung / Weiterbildung. Ein Handbuch in Grundbegriffen (S. 189 192). Göttingen: Hogrefe.
  • Fthenakis, W.E. & Niesel, R. (1988). Ehe. In R. Wisniewski & H. Kunst (Hrsg.), Handbuch für Frauenfragen (S. 95 101). Bonn: Bonn aktuell GmbH.
  • Fthenakis, W. E. & Niesel, R. (1988). Ehescheidung. In R. Wisniewski & H. Kunst. In Handbuch für Frauenfragen (S. 111-116), Bonn: Bonn Aktuell GmbH.
  • Fthenakis, W. E., Niesel, R. & Griebel, W. (1991). Interventionsansätze zur Ehescheidung: Systematisierung, Evaluation, Interventionsziele - Einführung in die Thematik. Zeitschrift für Familienforschung 2 (3).
  • Fthenakis, W. E., Niesel, R. & Griebel, W. (1992). Scheidung als Reorganisationsprozess Interventionsansätze für Kinder und ihre Eltern. In Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (Hrsg.), Sammelband: Trennung und Scheidung Bedingungen Folgen Interventionen. Weinheim: Juventa.
  • Fthenakis, W. E., Niesel, R. & Griebel, W. (1993). Scheidung als Reorganisationsprozess Interventionsansätze für Kinder und ihre Eltern. Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. In K. Menne, H. Schilling & M. Weber (Hrsg.)
  • Sammelband: Kinder im Scheidungskonflikt - Beratung von Kindern und Eltern bei Trennung und Scheidung. Weinheim.
  • Fthenakis, W. E., Niesel, R. & Kunze, H.R. (1981). Zur Bedeutung frühkindlicher Erfahrung. Anmerkungen zur gegenwärtigen Theoriediskussion in der Frühpädagogik, Teil 1. Spielmittel, 3, 26 35.
  • Fthenakis, W. E., Niesel, R. & Kunze, H.R. (1981). Zur Bedeutung frükinlicher Erfahrung. Anmerkungen zur gegenwärtigen Theoriediskussion in der Frühpädagogik, Teil II. Spielmittel, 4, 28 30.
  • Fthenakis, W. E., Niesel, R. & Kunze, H.R. (1982). Ehescheidung. Konsequenzen für Eltern und Kinder. München: Urban & Schwarzenberg.
  • Fthenakis, W. E., Niesel, R. & Oberndorfer, R. (1988). Die Bedeutung des Vaters in geschiedenen und wiederverheirateten Familien. Heilpädagogische Forschung, 14, 3, 180 189.
  • Fthenakis, W. E. & Oberndorfer, R. (1987). Anmerkung zum Beschluss des Kammergerichts vom 20. Januar 1986 19 WF 5742/85 (EzFamRBGB ' 1634) (Bd. 3, S. 7-28).
  • Fthenakis, W. E. & Oberndorfer, R. (1993). Alleinerziehende Väter – eine zu vernachlässigende Minderheit? IN: Riess, R. & Fiedler, K. (Hrsg.). Die verletzlichen Jahre. Gütersloh: Chr. Kaiser/Gütersloher Verlagshaus.
  • Fthenakis, W. E. & Oberndorfer, R. (1992). Entwicklungsbedingungen von Kindern in Ein Eltern Familien. EB Erwachsenenbildung, 4.
  • Fthenakis, W. E., Sonner, A., Thrul, R. & Walbiner, W. (1984). Bilingual bikulturelle Erziehung. Ein Handbuch für Psychologen, Pädagogen und Linguisten. München: Hueber.
  • Fthenakis, W. E. & Sperling, H. (1982). Wenn das Kind allein spielt (Der Stellenwert des kindlichen Alleinspiels). Spielmittel, 3, 39 42.
  • Fthenakis, W. E. & Sturzbecher, D. (1998). Entwicklungstendenzen und Perspektiven in der Kindertagesbetreuung. In: Sturzbecher, D. (Hrsg.): Kindertagesbetreuung in Deutschland. Bilanzen und Perspektiven. Freiburg: Lambertus, 281-293.
  • Fthenakis, W. E. & Walbiner, W. (1989). Eine Familie in der Sorgerechtsberatung. In M. Fabricius Brand (Hrsg.), Scheidungsprotokolle. Frankfurt: Campus Verlag.
  • Fthenakis, W. E. & Wittmann, H. (1979). Möglichkeiten der pädagogischen Förderung im Kindergarten. In Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (Hrsg.), Schulreport (Bd. 3, S. 30 31).
  • Kalicki, B., Fthenakis, W. E., Peitz, G. (1998). Angst vor der Entbindung und präpartale Bewältigungsprozesse. In: Zeitschrift Geburtshilfe und Frauenheilkunde.
  • Kalicki, B., Peitz, G., Fthenakis, W. E. & Engfer, A. (1998). Passungskonstellation und Anpassungsprozesse beim Übergang zur Elternschaft. (in Druck)
  • Kalicki, B., Peitz, G., Fthenakis, W. E. & Engfer, A. (1999b). Passungs¬kon¬stellationen und Anpassungs¬prozesse beim Übergang zur Eltern¬schaft. In B. Reichle & H. Werneck (Hrsg.), Übergang zur Elternschaft (S. 129-146). Stuttgart: Enke.
  • Fthenakis, W. E. & Kalicki, B. (2000). Die „Gleichberechtigungsfalle“ beim Übergang zur Elternschaft. In Deutsche Liga für das Kind.
  • Fthenakis, W. E. & Kalicki, B. (2000). Die „Gleichberechtigungsfalle“ beim Übergang zur Elternschaft. In J. Maywald, B. Schön & B. Gottwald (Hrsg.), Familien haben Zukunft (S. 161-170). Reinbek: Rowohlt.
  • Fthenakis, W. E. (2001). Kindheit und Kinder in Gesellschaft und in den Rechtsordnungen des 20. Jahrhunderts im Überblick. In: LBS-Initiative Junge Familie (Hrsg.). Kindheit 2001 – Das LBS-Kinderbarometer. Opladen: Leske & Budrich.
  • Fthenakis, W. E., Kalicki, B. & Peitz G. (2002). Paare werden Eltern. Die Ergebnisse der LBS-Familien-Studie. Opladen: Leske & Budrich.
  • Fthenakis, W. E. (2002). Entwicklung der Vaterschaft: Eine repräsentative Studie über Vaterschaft in Deutschland. In: Henry-Huthmacher, Ch.( Hrsg.). Leise Revolutionen. Familien in Zeiten der Modernisierung. Freiburg, Basel, Wien: Herder.
  • Fthenakis, W. E., Hanssen, K., Kalicki, B., Nagel, B., Oberhuemer, P. & Schreyer, I. (2002). Instrument zur Selbstevaluation für Träger im System der Kindertageseinrichtungen. München: Staatsinstitut für Frühpädagogik.
  • Kalicki, B., Peitz, G. & Fthenakis, W. E. (2002). Subjektive Elternschafts¬konzepte und faktische Rollenausübung: theoretische Überlegungen und empirische Befunde. In W.E. Fthenakis & M.R. Textor (Hrsg.), Mutterschaft, Vaterschaft (S. 170-183). Weinheim: Beltz.
  • Fthenakis, W. E. In: Wehrmann I. (Hrsg.) Kindergärten und ihre Zukunft. Weilheim:Beltz.
  • Fthenakis, W. E. et al. (2003) (BMBF Hrsg.). Auf den Anfang kommt es an: Perspektiven für eine neuorientierten frühkindliche Bildung. Bildungsforschung Band 16. Berlin
  • Fthenakis, W. E. (Hrsg.). (2003). Elementarpädagogik nach PISA – Wie aus Kindertagesstätten Bildungseinrichtungen werden können. Freiburg, Basel, Wien: Herder.
  • Peitz, G., Kalicki, B. & Fthenakis, W. E. (2003). Moderne Zeiten – traditionelle Rollenmuster? Die Ergebnisse der LBS-Familien-Studie. In A. Habisch, H.-L. Schmidt & M. Bayer (Hrsg.), Familienforschung inter¬disziplinär. Eichstätter Symposium zu Familienwissenschaften. Connex – gesellschaftspolitische Studien, Band 3. Grafschaft: Vektor-Verlag.
  • Fthenakis, W. E. & Oberhuemer, P. (Hrsg.) (2004). Frühpädagogik international. Bildungsqualität im Blickpunkt. Wiesbaden: VS Verlag.
  • Spindler, A., Schreyer, I., Oberhuemer, P., Nagel, B., Kalicki, B. & Fthenakis, W. E. (2004). Qualitätsentwicklung in der Arbeit der Träger von Kindertageseinrichtungen. KiTa spezial 4/2004, 23-26
  • Kalicki, B. & Fthenakis, W. E. (2005). Die Bedeutung der Familien¬erholung für die Qualität und Stabilität elterlicher Partnerschaften. Expertise im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familien¬erholung in Deutschland (BAGFE). München: Staatsinstitut für Frühpädagogik.
  • Fthenakis, W. E. & Griebel, W. (2006) Stiefeltern- und Verwandtenadoption aus psychologischer Sicht. In Paulitz, Harald (Hrsg.), Adoption- Positionen, Impulse, Perspektiven. (S. 82- 109) München: C. H. Beck.
  • Almendinger, J.,Bertram, H., Fthenakis, W. E., Krüger, H., Meier-Gräwe, U., Spieß, K. & Szydlik, M. (2006). 7. Familienbericht: Familie zwischen Flexibilität und Verlässlichkeit – Perspektiven einer lebenslaufbezogenen Familienpolitik. Berlin: BMBFJ
  • Kalicki, B., Peitz, G. & Fthenakis, W. E. (2006). Die Bewältigung des Über¬gangs zur Vaterschaft. In H. Werneck, M. Beham & D. Palz (Hrsg.), Aktive Vaterschaft. Männer zwischen Familie und Beruf (S. 80-93). Gießen: Psychosozial-Verlag.
  • Fthenakis, W. E. (2006). Perspektiven für eine zeitgemäße Familienpolitik. In (KAS Hrsg.). Politik für Familien – Wege in eine kinderfreundliche Gesellschaft. Sankt Augustin: KAS
  • Fthenakis, W. E. (2006). Bis dass euch der Familienrichter scheidet. In (KAS Hrsg.). Politik für Familien – Wege in eine kinderfreundliche Gesellschaft. Sankt Augustin: KAS
  • Fthenakis, W. E. (2006). Familien: auch heute ein Zukunftsmodell In (KAS Hrsg.). Politik für Familien – Wege in eine kinderfreundliche Gesellschaft. Sankt Augustin: KAS
  • Fthenakis, W. E. (2006). Der Vater: mehr als (nur) Brotverdiener? In (KAS Hrsg.). Politik für Familien – Wege in eine kinderfreundliche Gesellschaft. Sankt Augustin: KAS
  • Fthenakis, W. E. et al. (BMFSFJ Hrsg.) (2006). Facetten der Vaterschaft – Perspektiven einer innovativen Väterpolitik.
  • Fthenakis, W. E. et al. (StMAS & IFP Hrsg.) (2006). Der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder in Tageseinrichtungen bis zur Einschulung. Weinheim und Basel: Beltz
  • Fthenakis, W. E.; Berwanger, D. & E. Reichert-Garschhammer (2007). Der Hessische Bildungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren (im Druck)
  • Fthenakis, W. E., Berwanger, D. & Reichert-Garschhammer, E. (2007). Der Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen. Wiesbaden: SM + KM.
  • Fthenakis, W. E. (2007) Der Südtiroler Bildungsplan. (im Druck).
  • Fthenakis, W. E., Eitel, A., Winterhalter-Salvatore, D., Daut, M., Schmitt, A. & Wendell, A. (2007). Natur-Wissen schaffen. Band 1: Dokumentation des Forschkönige-Wettbewerbs. Troisdorf: Bildungsverlag Eins.
  • Fthenakis, W. E. (2007). Entwürfe und Realitäten von Kindheit, Jugend und Familie – Kinderbetreuung und frühpädagogische Konzepte. In: Wege zu einer kinderfreundlichen Gesellschaft. Enquete des Salzburger Landtages 31. Januar 2007.
  • Fthenakis, W. E. (2007). Bildung neu konzeptualisiert: Zur (längst fälligen) Reform der frühkindlichen Bildung und des Bildungssystems. In: KAS Hrsg.). Kinder in den besten Händen.
  • Fthenakis, W. E. (2008). Frühkindliche Bildung und Konsistenz im Bildungsverlauf. In: Kauder, V. & von Beust, O. (Hrsg.). Chancen für alle – die Perspektive der Aufstiegsgesellschaft. Freiburg, Basel, Wien: Herder.
  • Fthenakis, W. E. (2008). Bildung von Anfang an: Bildungskonzepte für Kinder unter sechs Jahren aus internationaler und nationaler Perspektive. In: Hoppe, M. & Schack, A. (Hrsg.). Rohstoff Bildung: Lebenslang lernen. Wiesbadener Gespräche zur Sozialpolitik. Heidelberg: Dr. Curt Haefner Verlag.
  • Fthenakis, W. E. (Hrsg.) (2008). Begleiteter Umgang von Kindern – ein Handbuch für die Praxis. München: C. H. Beck
  • Fthenakis, W. Griebel, W., Niesel, R., Oberdorfer, R. & Walbiner, W. (2008). Die Familie nach der Familie. München: C. H. Beck
  • Fthenakis W. E., Daut, M., Eitel A., Schmitt, A. & Wendel, A. (2008). Portfolios in der Elementarpädagogik. Troisdorf: Bildungsverlag Eins.
  • Fthenakis W. E., Schmitt, A., Daut, M., Eitel, A. & Wendell, A. (2008). Frühe mathematische Bildung. Troisdorf: Bildungsverlag Eins.
  • Fthenakis, W. E., Wendell, A., Eitel, A., Daut, M. & Schmitt, A. (2008). Frühe naturwissenschaftliche Bildung. Troisdorf: Bildungsverlag Eins.
  • Fthenakis, W. E., Wendell, A., Daut, M., Eitel, A & Schmitt, A. (2009). Frühe technische Bildung. Troisdorf: Bildungsverlag Eins.
  • Fthenakis, W. E., Schmitt, A., Eitel, A., Gerlach, F., Wendell, A. & Daut, M. (2009). Frühe Medienbildung. Troisdorf: Bildungsverlag Eins.
  • Fthenakis, W. E. (2009). Bildung und Erziehung für Kinder unter drei Jahren. Berlin: Verlag das Netz.
  • Fthenakis, W. E. (2009). Neudefinition von Bildung und Sicherung von hoher Bildungsqualität: von Anfang an – ein Plädoyer für die Stärkung prozessualer Qualität. Berlin: Verlag das Netz.

Vorträge (Auswahl)

  • Fthenakis, W.E. (WS 1971/72). Anleitung zu selbständigem wissenschaftlichem Arbeiten: Biostatistik und Sozialanthropologie, Nr. 2621, halbtägig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1971/72). Sensitivity Training II, Nr. 1247, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1972). Anleitung zu selbständigem wissenschaftlichem Arbeiten: Biostatistik und Sozialanthropologie, Nr. 2722, halbtägig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1972). Einführung in die Sozialanthropologie, Nr. 2717, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1972/73). Sozialanthropologie, 1. Teil mit Übungen, Nr. 2788, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1972/73). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1370, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1972/73). Anthropologisches Kolloquium, Nr. 2790, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1973). Einführung in die Sozialanthropologie, 2. Teil (komparative Familienforschung im kulturellen Kontext), Nr. 3497, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1973). Übung zur Vorlesung, Nr. 3498, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1973). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1320, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1973/74). Übung zur Vorlesung, Nr. 3104, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1973/74). Vergleichende Studien zur sozialen Entwicklung im Kindes und Jugendalter, Nr. 2985, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1973/74). Vergleichende Studien zur sozialen Entwicklung im Kindes und Jugendalter, Nr. 2985, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1973/74). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1454, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1974). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1529, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1974). Biologisch fundierte Konzepte der Entwicklung des Kindes, Nr. 3119, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1974/75). Einführung in die Sozialanthropologie, Nr. 3103, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1974/75). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1587, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1974/75). Einführung in die Sozialanthropologie, Nr. 3103, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1975). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1685, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1975). Die Entwicklung des Kindes von der Geburt bis zum 6. Lebensjahr, Nr. 3212, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1975). Übung zur Vorlesung, Nr. 3213, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1975/76). Einführung in die Spieltheorien, Nr. 3310, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität. Fthenakis, W.E. (WS 1975/76). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1704, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1975/76). Die kognitive Entwicklung des Kindes, Nr. 3309, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1976). Die Entwicklung des Kindes von der Geburt bis zum 6. Lebensjahr, Nr. 3350, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1976). Aktuelle Probleme der Entwicklung des Kindes, Nr. 3351, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1976). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1728, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1976/77). Die kognitive Entwicklung des Kindes, Nr. 3489, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1976/77). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1816, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1976/77). Institutionen für frühkindliche Forschung und kritische Analyse ihrer Modelle, Teil I, Nr. 090900. Münster: Wilhelms Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1976/77). Einführung in die Spieltheorien, Nr. 3490, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1977). Einführung in die Intelligenzdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Intelligenztheorien, Nr. 1859, 3stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1977). Minoritäten in Europa unter besonderer Berücksichtigung der Situation ausländischer Kinder theoretische Konzepte, institutionelle Maßnahmen und Förderungsmodelle, Nr. 3549, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1977). Ausgewählte Kapitel aus der Entwicklung des Kindes, Nr. 3538, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1977). Institutionen für frühkindliche Forschung und kritische Analyse ihrer Modelle, Teil II, Nr. 090829. Münster: Wilhelms Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1977/78). Einführung in die Entwicklung des Kindes von der Geburt bis zum Jugendalter, Nr. 19019, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1978). Der Einfluss des elterlichen Erziehungsstils auf die Entwicklung des Kindes, Nr. 19013, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1978/79). Einführung in die Entwicklung des prosozialen Verhaltens, Nr. 19018, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1979). Einführung in die Entwicklung prosozialen Verhaltens, Nr. 19016, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1979/80). Einführung in die Entwicklung des Kindes, Nr. 19019, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1980). Aktuelle Probleme der Minoritätenforschung in Europa unter besonderer Berücksichtigung anthropologischer Implikationen, multikultureller und bilingual bikultureller Konzepte, Nr. 19020, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1980/1981). Einführung in die Entwicklung des Kindes, Teil. I, Nr. 19021, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1981). Einführung in die Entwicklung des Kindes, Teil II, Nr. 19025, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1981/82). Die Rolle des Vaters in der sozialen Entwicklung des Kindes, Nr. 19025, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1981/82). Die Trennung der Eltern aus der Perspektive der Kinder: Ehescheidung, elterliches Sorgerecht, Interventionsmaßnahmen vor, während und nach der Ehescheidung, Nr. 19024, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1982). Das Minoritäten Problem in der Bundesrepublik Deutschland, Nr. 190280, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1982). Die Entwicklung des Kindes, Nr. 19072, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1982/83). Die Entwicklung des Kindes von der Geburt bis zur Pubertät, Nr. 19024, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1982/83). Übungen zur Vorlesung, Nr. 190272, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1983). Übung zur Vorlesung, Nr. 190280, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1983/84). Biologische Grundlagen menschlichen Verhaltens, Nr. 190280, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1983/84). Einführung in die Entwicklung des Kindes, Nr. 190272, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1984). Die Vaterrolle in der neueren Familienforschung Perspektiven einer neuen Familien und Rechtspolitik, 2stündig. Regensburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1984). Wandel familiärer Strukturen eine sozialanthropologische Analyse von Ehescheidung und Wiederheirat, Nr. 190280, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1984/85). Übung zur Vorlesung, Nr. 19027, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1984/85). Die Vaterrolle in der neueren sozialanthropologischen, kulturanthropologischen und psychologischen Forschung, Nr. 19026, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1985). Wiederheirat: Neuorganisation familiärer Beziehungen unter besonderer Berücksichtigung der Perspektive des Kindes, Nr. 19028, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1985). Familie im Wandel? Sozialanthropologische Beiträge zur Analyse famililiärer Organisationsstile, Nr. 19027, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1985/86). Einführung in die Entwicklung des Kindes, Nr. 19023, 2stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1986). Kinder in verschiedenen Familienstrukturen, Nr. 19030, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1986). Übung zur Vorlesung, Nr. 19031, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1986/87). Zur Relevanz frühkindlicher Erfahrungen Kritik an der Deprivationslehre, Nr. 19027, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1987/88). Familiensysteme im Wandel Zur Veränderung familialer Strukturen während der letzten 20 Jahre, Nr. 19027, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1987). Übung zur Vorlesung, Nr. 19029, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1987). Einführung in die Sozialanthropologie, Nr. 19028, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1987/88). Übung zur Vorlesung, Nr. 19028, 1stündig. München: Ludwig Maximilians Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1987/88). Einführung in die Familienforschung und Familienberatung, Nr. 04111, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1988). Kindliche Reaktionen auf Trennung und Scheidung ihrer Eltern, Nr. 04095, 2stündig. Augsburg: Universität. Fthenakis, W.E. (WS 1988/89). Ehescheidung und Wiederheirat Entwicklung und Veränderung familialer Strukturen und Beziehungen, Nr. 04097, 1stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1988/89). Ehescheidung eine Herausforderung für Pastoraltheologie, Psychologie und Erziehungswissenschaften, Nr. 04098, 1stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1989). Methoden der Familienforschung Eine Einführung, Nr. 04096, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1989/90). Interventionsprogramme für Frauen vor und nach der Scheidung, Nr. 04095, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1990). Beratung und Begutachtung von Familien in der Krise, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1990/91). Einführung in die Familienforschung, Teil I, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1991). Entwicklung familiärer Strukturen und Beziehungen für Sozialpädagogen, Soziologen, Juristen und Theologen, Teil II, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1991). Entwicklung familiärer Strukturen und Beziehungen für Sozialpädagogen, Soziologen, Juristen und Theologen, Teil II, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1991/92). Familienentwicklung interdisziplinär Veränderung familiärer Strukturen und Beziehungen als Familienentwicklungsprozess, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1992). Familienentwicklung: Theoretische Konzepte und beratende Interventionsansätze, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1992/93). Übergänge in der Familienentwicklung. Neuere Ergebnisse der Familienforschung, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1993). Kindesmisshandlung Theoretische Ansätze, Diagnose und Interventionen 2x1tägig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1993/94). Aktuelle Schwerpunkte der Kindheitsforschung, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1994). Die Entwicklung familialer Strukturen und Beziehungen, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1995). Interventionsansätze im Familienentwicklungsprozess: Theoretische Grundlagen und Programme, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1995/96). Einführung in die Familienentwicklung und evaluation: Diagnostische Verfahren, Beobachtungs und Codierungssysteme. Analyse videographierter Interaktionen im familialen System, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1996). Einführung in die Familienentwicklung, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1996/97). Familienentwicklung: Familiendiagnostik und Familienberatung, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1997). Die Vaterrolle: Theoretische Ansätze, Forschungsergebnisse, Sozialpolitische Forderungen, 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1997/98). Einführung in die Familienentwicklung. 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1998). Sexueller Missbrauch von Kindern. Diagnostik und Intervention. 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1998/99). Methoden der Familienforschung. 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 1999). Familienentwicklung und Familienintervention. 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 1999/2000). Einführung in die Familienforschung: Familienentwicklung unter besonderer Berücksichtigung von Transitionen im Familienentwicklungsprozess. 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (SS 2000). Interventionen für Familien in unterschiedlichen Lebenslagen: Neue Programme zur Stärkung von Familienkompetenz. 2stündig. Augsburg: Universität.
  • Fthenakis, W.E. (WS 2000/2001). Vaterschaft in verschiedenen Phasen der individuellen Entwicklung und in unterschiedlichen Familienformen. 2stündig. Augsburg: Universität.

Seit dem Wintersemester 2002/2003 bis heute

Lehrtätigkeit an der Freien Universität Bozen – Fakultät für Bildungswissenschaften
Thematische Schwerpunkte:
  1. Entwicklungspsychologie – 1. Jahrgang – Vorlesung
  2. Entwicklungspsychologie – 1. Jahrgang – Laboratorium
  3. Entwicklungspsychologie – 3. Jahrgang – Vorlesung
  4. Anthropologie – 3. Jahrgang – Vorlesung
  5. Methodik der Gruppenführung – 4. Jahrgang – Vorlesung